X

Perfekt.
Wir haben die passende Stelle für Dich:

Schmerzexpertin/e (m/w/d) mit 20-30 Stunden/Woche

Wir suchen Dich für unser hoch motiviertes Team des Akutschmerzdienstes zum nächstmöglichen Termin.

Deine Benefits:

  • Arbeiten in der 5-Tage-Woche
  • Zeitgemäß personell, apparativ sowie konzeptionell ausgestatteter Bereich
  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit
  • Gute Zusammenarbeit im Team sowie ein motiviertes, engagiertes und freundliches Kollegenteam
  • Ein offenes und kooperatives Arbeitsklima innerhalb des Hauses
  • Intensive und konzeptionelle Einarbeitung
  • Gesundheitsförderung der Mitarbeiter
  • Ein umfangreiches Angebot innerbetrieblicher Fortbildungen sowie die Gewährung und Unterstützung externer Fort- & Weiterbildungswünsche
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR-c) inkl. Jahressonderzahlung sowie zusätzlicher Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Kindernotbetreuung „Knirpshausen“
  • Möglichkeit zur Hospitation

Deine Aufgaben:

  • Durchführung der postoperativen Schmerzvisiten mit folgenden Schwerpunkten:
    • Befragung und Überwachung der Patienten
    • Änderungen der Schmerztherapie nach festgelegtem Regime
    • Schmerzkatheterkontrolle, Verbandswechsel und Funktionsprüfungen
    • Erkennung von Komplikationen
    • Beratung und Schulung des Patienten
  • Schulung von Mitarbeitern zu schmerztherapeutischen Themen
  • Mithilfe im Aufwachraum

Dein Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin/-pfleger
  • Abgeschlossene Weiterbildung zum Schmerzexperten bzw. algesiologischen Fachassistenz oder vergleichbare Weiterbildung bzw. die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Anästhesie oder Intensivpflege
  • Kommunikations- und Gesprächskompetenz im Hinblick auf die Betreuung der Patienten und die Kooperation mit mehreren Arbeitsbereichen
  • Flexibilität und Engagement
  • Schulung von Mitarbeitern
  • Sicheres Auftreten sowie Empathie- und Reflexionsvermögen

Du hast noch Fragen?

Unser Pflegedirektor Magnus Engeln hilft gerne weiter:
Telefon: 02501 17 – 2126 | E-Mail: magnus.engeln@hjk-muenster.de

Jetzt bewerben
X